James Dixon and Son

James Dixon and Son hat seinen Ursprung in Sheffield, England. Gegründet wurde die Firma um 1795 und fand leider ihr Ende 1992. Sie waren bekannt für die inovative Verarbeitung von Silber und auch Zinn. Sie stellten viele Produkte für den Schwarzpulverschützen her, wobei die Pulverflaschen und Zündhütchendosen jedem bekannt sein sollten. Pfeifen für Raucher aber auch allgemeine Haushaltswaren wie Teekessel oder Zuckerdosen stellten sie her. Die Firma war einer der ersten, die das elektrische galvanisieren entwickelte und voran brachte. Selbst das englische Königshaus zählte zu den Kunden. 

Bildergebnis für black powder utilities james dixonBildergebnis für black powder utilities james dixon