logo

Mit freundlicher Genehmigung der Firma Lyman ins deutsche übersetzt.

UNSERE GESCHICHTE
Die stolze Tradition und Geschichte von Lyman Products begann einfach im späten 19. Jahrhundert, als William Lyman, ein begeisterter Naturliebhaber und Erfinder, ein Produkt entwickelte, das Probleme mit den Visieren seiner Zeit löste. Die häufig verwendeten Nonius-Visiere waren für Tagesaufnahmen ausreichend, aber fast unbrauchbar, wenn die Beleuchtung nicht perfekt war. Lymans Nr. 1 Tang Sight enthielt eine kleine Scheibe und eine große Öffnung, eine Kombination, die den dünnen Rand fast unsichtbar machte und die Sicht des Schützen erheblich verbesserte. Sein patentiertes Design brachte die Lyman Gun Sight Company auf den Markt. Bis heute verwenden die Lyman Tang- und Receiver-Visiere dieselben Prinzipien, die vor über 137 Jahren entwickelt wurden, um sowohl das Sichtbild als auch die Zielgeschwindigkeit zu verbessern.

Tang Sight4c               Lyman Factory Worker                  Lyman Gun Sight Factory c1920s

Im Laufe der Jahre hat Lyman weiterhin innovative Produkte für Schützen und Nachlader entwickelt, die das Erbe von William Lyman weiterführen. 1925 kaufte die Familie Lyman Ideal-Nachladeprodukte, darunter die bekannten Ideal-Nachladehandbücher. Seitdem sind Lyman-Handbücher als „Bibel“ des Nachladens bekannt und gelten als die vertrauenswürdigste Datenquelle. In Fortsetzung dieser stolzen Tradition veröffentlichte Lyman 2016 sein 50. Ausgabe-Nachladehandbuch, das neue und moderne Nachladedaten für aktuelle und zukünftige Nachlader enthält und weiterhin die angesehenste und gefragteste Quelle für Fachwissen ist.

Lyman war führend in der Entwicklung innovativer Produkte für Nachlader und Schützen. Die Einführung eines vibrierenden Gehäusepolierers namens Lyman Turbo Tumbler in den frühen 1980er Jahren revolutionierte die Art und Weise, wie Nachlader abgefeuerte Gehäuse säuberten und vorbereiteten. In jüngerer Zeit war Lyman weiterhin führend bei den Fortschritten bei der Fallreinigung, entwickelte zunächst eine Reihe von Ultraschallreinigern und stellte nun mit einem 2016 veröffentlichten Rotary Tumbler auf die neueste Technologie um.

Nachladekits, Pressen und Matrizen von Lyman haben Generationen von Nachladern die gesamte hochwertige Ausrüstung zur Verfügung gestellt, die sie benötigen, um mit dem Nachladen zu beginnen und dieses Hobby an die nächste Generation von Schützen weiterzugeben. Lyman-Gussöfen und Geschossformen sind ein Muss für jeden ernsthaften Geschossgießer. Produkte wie das patentierte Digital Trigger Pull Gauge und das umfangreiche Sortiment an Werkzeugen zur Vorbereitung und Büchsenmacherei von Gehäusen sind ein Grundnahrungsmittel auf jeder Nachladebank. Wir bei Lyman sind stolz darauf, unseren Kunden zuzuhören und ihnen die Werkzeuge zur Verfügung zu stellen, die sie benötigen, um das Schießen und Nachladen einfacher, sicherer und unterhaltsamer zu gestalten.

Neben der Entwicklung neuer Produkte für den Nachlader hat Lyman daran gearbeitet, andere Marken zu erwerben, um qualitativ hochwertige Produkte anbieten zu können, die ein breiteres Spektrum der Bedürfnisse eines Schützen abdecken.

1970 wurde Lyman von der Leisure Group gekauft, zu der verschiedene andere Outdoor-Unternehmen gehörten, darunter High Standard Firearms, Ben Pearson Archery und Sierra Bullets. Am Vorabend von Lymans 100-jährigem Jubiläum im Jahr 1978 brachte James F. "Mace" Thompson das Unternehmen wieder in Privatbesitz und leitete damit eine Ära des Unternehmenswachstums und der kontinuierlichen Produktentwicklung ein.

 

 

Bilder und Informationen gesucht!

Pictures and information`s needed!

Photos et informations recherchées!